Wer seiner Freundin ein Geschenk überreicht, erzeugt Freude. Dabei kommt es nicht auf die Größe, sondern vielmehr auf die Kreativität des Schenkenden an. Dank einiger Tipps und Tricks gelingt es, mit wenigen Gegenständen ein originelles Geschenk zu zaubern. Dieses garantiert Begeisterung und Freude vonseiten der Freundin. Ist für die Geschenksuche nicht viel Zeit vorhanden, steht eine weitere Option zur Verfügung: der Gutschein. Wählt der Schenkende diesen gemäß den Vorlieben seiner Freundin aus, sorgt er für fröhliche und zufriedene Gesichter.

Womit mache ich meiner Freundin eine Freude?

Bei der Antwort auf die Frage, über welches Geschenk sich die Freundin freut, spielen deren Vorlieben eine zentrale Rolle. Darüber hinaus ist es sinnvoll, die Interessen, Stärken und Eigenschaften der Person zu berücksichtigen. Klagt die Freundin über zu wenig gemeinsame Zeit, fließt der damit verbundene Wunsch auf Zweisamkeit in das Geschenk mit ein. Denkbar wäre hier ein Gutschein für ein gemeinsames Wellness-Wochenende. Darüber hinaus sorgt ein Kurztrip in die Lieblingsstadt der Freundin für Begeisterung.

Geschenke, die jede Frau liebt

Frauen lieben Taschen, Schmuck und Kleidungsstücke. Ein Geschenk dieser Kategorien gilt es, mit Sorgfalt auszuwählen. Jede Frau hat ihren eigenen Geschmack und findet nicht jedes Schmuck-, Taschen- oder Kleidungsgeschenk schön. Bei der Auswahl hilft die Lieblingsmarke der Freundin. Innerhalb dieser gibt es nicht viele Modelle, die den Frauengeschmack verfehlen. Wer die Vorlieben seiner Freundin nicht ausreichend kennt, schenkt einen Shopping-Gutschein. In allen Fällen spielt die Verpackung eine zentrale Rolle. Ein schönes Geschenkpapier und eine nette Karte sorgen vor dem Auspacken für Freude.

 

Mit einem Gutschein Freude verschenken

Wer ein originelles Geschenk für die Freundin sucht, wird bei mydays fündig. Der Geschenkanbieter verfügt über eine Vielzahl an Erlebnisangeboten für jeden Anlass. Jedes der Angebote besteht aus einem Geschenkgutschein, den der Beschenkte individuell einlöst. Für Frauen empfehlen sich folgende Kategorien:

  • Dinner & Kulinarisches,
  • Kurzurlaub & Übernachten,
  • Wellness & Beauty sowie
  • Kultur & Kreatives.

Ein Geschenkgutschein, der den Vorlieben der Beschenkten entspricht, landet einen glatten Volltreffer.

Kreative Geschenke, die für Begeisterung sorgen

Nach einem gemeinsamen Urlaub mit der Freundin empfiehlt es sich, ein Fotoalbum zu verschenken. Dabei besteht das Angebot, das persönliche Erinnerungsstück online zu gestalten. Gemeinsam mit Kreativität und originellen Ideen entsteht ein Geschenk, das die Beschenkte nicht enttäuscht.

Geschenke angelehnt an die Jahreszeit

Geben weder ein gemeinsamer Urlaub noch die Vorlieben der Freundin einen Impuls für das Geschenk, hilft die aktuelle Jahreszeit aus. Während des Frühlings bietet sich ein frisch gepflückter Blumenstrauß an und in der Sommerzeit sorgt ein neuer Bikini für Furore. Für den Herbst empfiehlt sich ein Wellness-Gutschein als Geschenk. Im Winter erzeugen individuell gestaltete Kerzen, Lichterketten oder sonstige Deko-Artikel Vorfreude auf Weihnachten. Bei keinem der genannten Beispiele greift der Schenkende tief in die Tasche. Etwas Zeit und Kreativität ermöglichen es, der Freundin zu zeigen: Ich hab Dich lieb.